Goslar

Trickbetrug: 300 Euro gestohlen


Polizei berichtet über Trickdiebstahl. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Trickdiebstahl. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.07.2016




Bad Harzburg. Am Dienstag gegen 16.15 Uhr kam es zu einem Trickdiebstahl in der Goslarer Straße. Die Polizei berichtet im Nachfolgenden darüber.

Eine etwa 25- bis 30-jährige Frau südosteuropäischen Aussehens bittet eine Anwohnerin an der Haustür um Wechselgeld. Während die Anwohnerin in ihrer Geldbörse sucht, fasst die fremde Frau ebenfalls ungefragt hinein. Unmittelbar danach verabschiedet sich die Frau und geht in Richtung Lidl-Markt schnell davon. Anschließend stellte die Bestohlene das Fehlen von 300 Euro Bargeld fest. Wer Hinweise zur Tat geben kann oder die Frau ebenfalls gesehen hat, melde sich bitte bei der Polizei Vienenburg oder Bad Harzburg. In diesem Zusammenhang können auch scheinbar belanglose Beobachtungen von Bedeutung sein, zum Beispiel Beobachtungen von Bettlern an Haustüren.


zur Startseite