Sie sind hier: Region >

Trickdiebin entwendet Halskette



Braunschweig

Trickdiebin entwendet Halskette


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Braunschweig. Vor dem Netto-Markt am Madamenweg wurde eine 58-Jährige am Samstagmorgen, kurz nach 10 Uhr von einer unbekannten Frau angesprochen und um eine Wegauskunft gebeten. Dabei wurde der Frau ihre Halskette geklaut.



Dabei legte die Fremde der Braunschweigerin eine vermeintliche Goldkette um den Hals und gab an, dass sie diese behalten könne. Dann stieg die Frau in ein dunkles Auto, das gewartet hatte und verschwand. Erst später stellte die Geschädigte fest, dass ihre eigene, echte Goldkette im Wert von etwa 500 Euro vom Hals gestohlen war. Die mutmaßliche Diebin war etwa 1,60 Meter groß, südländisches Aussehen, sprach gebrochen deutsch. Bekleidet mit Kopftuch, bunter, langer Rock und schwarzem Mantel. Hinweise bitte an die Polizei.


zur Startseite