Sie sind hier: Region >

Goslar: Trickdiebstahl - 83-jähriger Bad Harzburger bestohlen



Trickdiebstahl - 83-jähriger Bad Harzburger bestohlen

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Bad Harzburg. Durch einen perfiden Trick soll am Montag, gegen 12.30 Uhr, ein circa 30-Jähriger, 80 Euro aus der Geldbörse eines 83-Jährigen geklaut haben. Das meldet die Polizei in einer Pressemitteilung.



In der Innenstadt von Bad Harzburg soll es zu einem Trickdiebstahl gekommen sein. Ein bislang unbekannter Täter hätte den 83-jährigen Geschädigten angesprochen, ob er ihm zwei Euro wechseln könne. Als er darauf sein Portemonnaie geöffnet haben soll, hätte der Täter, mittels einer geschickten Ablenkung, 80 Euro in Scheinen aus dem Portemonnaie geklaut. Der Täter wird als südosteuropäisch aussehend - circa 30 Jahre alt - dunkelbraunes und kurzes, welliges Haar, beschrieben. Die Polizei weist darauf hin, dass bei solchen Geldwechselanfragen mit entsprechender Vorsicht umzugehen sei.


zum Newsfeed