Sie sind hier: Region >

Trickdiebstahl: Geldbörse entwendet



Goslar

Trickdiebstahl: Geldbörse entwendet


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

Goslar. Wie die Polizei informierte, erstattete ein 78-jähriger Langelsheimer am gestrigen Montagvormittag eine Anzeige, weil er Opfer eines Trickdiebstahls geworden sein soll. Nach seinen Angabe befand er sich morgens gegen 9 Uhr in der Rosentorstraße, als die Tat begangen wurde.



Auf ihn sei eine Person, die kein Deutsch konnte, zugekommen. Dieser habe ihm eine Münze entgegengehalten. Der 78-Jährige versuchte, ihm mit Gesten zu erklären, dass er kein Geld zum Wechseln dabei habe. Trotzdem kam der Ausländer mit der Münze immer wieder auf ihn zu.

Erst zuhause bemerkte der Langelsheimer Bürger, dass ihm seine Geldbörse aus der Aussentasche seiner Jacke entwendet wurde. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld auch Personaldokumente des Geschädigten.


zur Startseite