Salzgitter

Trickdiebstahl - Mann erbeutet Schmuck

Am Donnerstag ist es einem Trickbetrüger gelungen Schmuck von einem älteren Ehepaar zu klauen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

01.02.2020

Salzgitter. Am gestrigen Freitag gegen 15:40 Uhr, wurde die Polizei zur Aufnahme eines Trickdiebstahls nach Groß Mahner in den Nordring gerufen. Nach Mitteilungen eines geschädigten Ehepaares im Alter von 80 und 81 Jahren, war am Donnerstag, gegen 11:30 Uhr, ein unbekannter Mann an der Haustür erschienen und hatte nach Möbeln und Schmuck gefragt. Dies berichtet die Polizei.


Nachdem der Mann sich im Haus diverse Sachen angesehen hatte, sei es ihm gelungen, bei der Durchsicht von Schatullen unbemerkt
Schmuck zu entwenden. Als der Täter durch einen Anruf gestört wurde, habe er unter einem Vorwand das Haus verlassen und flüchtete in unbekannte Richtung. Die eingesetzten Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren. Die Schadenshöhe sei noch nicht bekannt. Beim Täter handele es sich um einen zirka 35 Jahre alten Mann, der etwa 1,75 Meter groß und mit einer dunklen Lederjacke bekleidet war. Die Polizei Salzgitter-Bad (Tel. 05341/825-0) bittet um Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge im Bereich Groß Mahner.


zur Startseite