Sie sind hier: Region >

Trödelhändler entwendet Schmuckkassette



Braunschweig

Trödelhändler entwendet Schmuckkassette


Symbolfoto: Christoph Böttcher
Symbolfoto: Christoph Böttcher Foto: Christoph Böttcher

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nach Informationen der Polizei hat ein unbekannter Trödelhändler heute einer Rentnerin in der Karl-Steinacker-Straße in Gliesmarode eine Kassette mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.



Wie die Polizei berichtet, klingelte der Mann am heutigen Donnerstagmorgen, gegen 09.15 Uhr, bei der 89-Jährigen fragte sie nach Trödelsachen, die sie verkaufen möchte. Als die Frau ihm auf Verlangen zwei Pelzjacken präsentierte, wollte er diese kaufen und bat um eine Tüte. Die Rentnerin brauchte einige Zeit zum Suchen und stellte, als sie zurück kam, fest, dass der Unbekannte verschwunden war und eine der Jacken mitgenommen hatte.

Erst später bemerkte sie, dass aus dem Schlafzimmer eine Kassette mit Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro fehlte und rief die Polizei.

Der mutmaßliche Dieb war etwa 40 bis 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß, untersetzt, sprach deutsch. Er trug ein schwarzes Cap, hellblaue Jeans mit farblich passender Jacke. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte unter Telefon 0531/476 2516.


zur Startseite