Sie sind hier: Region >

Trotz Fahrverbot: 67-Jähriger ohne Lappen unterwegs



Wolfenbüttel

Trotz Fahrverbot: 67-Jähriger ohne Lappen unterwegs


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wendessen. Eine Streife der Polizei kontrollierte am Montagabend, gegen 22:30 Uhr, einen 67-jährigen Autofahrer auf der Leipziger Allee. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 67-Jährige mit seinem Auto fuhr, obwohl er aufgrund eines bestehenden Fahrverbotes nicht im Besitz eines gültigen Führerscheines ist.



Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen den 67-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.


zum Newsfeed