Sie sind hier: Region >

Trotz Sturm - Schöppenstedt Bürgermeisterin stellt sich Bürgern



Wolfenbüttel

Trotz Sturm - Schöppenstedt Bürgermeisterin stellt sich Bürgern

Als weitere Station der Sommertour habe Andrea Föniger noch Schliestedt und Küblingen auf ihrem Terminplan.

Dabei trotz Sturm: Schöppenstedts Ortsbürgermeisterin Andrea Föniger stand den Bürgerinnen und Bürgern von Schöppenstedt am Rathaus zur Verfügung.
Dabei trotz Sturm: Schöppenstedts Ortsbürgermeisterin Andrea Föniger stand den Bürgerinnen und Bürgern von Schöppenstedt am Rathaus zur Verfügung. Foto: Andrea Föniger

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Schöppenstedt. Trotz heftiger Sturmböen hat sich Schöppenstedts Bürgermeisterin Andrea Föniger am vergangenen Mittwoch den Fragen der Schöppenstedter Bürgerinnen und Bürger gestellt. Im Rahmen ihrer Sommertour machte ihr Bürgermeister-Mobil Halt am Schöppenstedter Rathaus. Hierüber berichtet die Bürgermeisterin in einer Pressemitteilung.



Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung informierte Föniger über einige kommunale Themen. Danach waren die Fragen und Anregungen der Schöppenstedter das eigentliche Gesprächsthema. Dabei tauchten zumeist ganz persönliche Anliegen auf, die mit der Bürgermeisterin direkt besprochen werden konnten: "Die meisten Anfragen konnte ich im Gespräch klären, einige wenige Dinge muss ich aber mit der Verwaltung besprechen. Insgesamt finde ich es wichtig, dass Kommunalpolitik und Bürger sich immer wieder austauschen. Dadurch können Missverständnisse vermieden werden." Als weitere Station der Sommertour habe Andrea Föniger noch Schliestedt und Küblingen auf ihrem Terminplan.


zum Newsfeed