whatshotTopStory

Trübes Wetter, buntes Programm

von Thorsten Raedlein



Artikel teilen per:

20.09.2014


Wolfenbüttel. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertages feierte die Lebenshilfe Wolfenbüttel-Helmstedt in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Wolfenbüttel bereits am Samstag ein Familienfest unter dem Motto „bunt bewegt“ vor dem Bankhaus Seeliger in der Langen-Herzogstraße.


Am Stand war viel los. Foto:



Die Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit bunten Mitmach- und Malaktionen, aber auch diversen Geschicklichkeitsspielen. Da störte auch das trübe Wetter nicht. Beim Glücksrad warteten tolle Preise auf Groß und Klein. Mit Geflügelwürstchen und Kaffee und Kuchen war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Außerdem gab es einen Saftstand.


Für die kleinen Besucher gab es viel zu entdecken. Foto:



Der diesjährige Weltkindertag steht unter dem Motto „Jedes Kind hat Rechte!“ und möchte mit Aktionen und Veranstaltungen auf das Defizit in der Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland aufmerksam machen. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Gleichberechtigung von Kindern, weil die UN-Kinderrechtskonvention in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen zelebriert. Sie setzt sich dafür ein, dass Kindern, unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder Religion, eine persönliche Entwicklung, Schutz vor Gewalt und eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft garantiert wird.


zur Startseite