Goslar

Trunkenheit im Straßenverkehr


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

17.12.2015




Seesen. Am 16. Dezember, gegen 11.45 Uhr, machten Zeugen auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches in unsicherer Fahrweise geführt wurde. Dieses konnte wenig später von den eingesetzten Beamten festgestellt und angehalten werden.

Der 31-jährige Fahrzeugführer aus Bielefeld stand deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt. An dem zunächst sichergestellten Fahrzeug wurden eine Vielzahl von kleineren Unfallbeschädigungen festgestellt. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern noch an. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


zur Startseite