Peine

Trunkenheit im Verkehr


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.03.2016




Peine. Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle wurde eine 46-Jährige aus der Gemeinde Hohenhameln mit ihrem Renault Laguna angehalten und kontrolliert. Wie die Polizei berichtet, wurde dabei Atemalkoholgeruch bei ihr festgestellt.

Ein freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen vorläufigen Wert von 1,1 Promille Atemalkoholkonzentration. Daraufhin wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da er ihr bereits entzogen worden war. Gegen die Frau wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.


zur Startseite