Wolfenbüttel

TSV Leinde eröffnet Leichtathletiksaison



Artikel teilen per:

03.04.2014


Leinde. Der TSV Leinde eröffnet die Leichtathletiksaison am 27. April 2014 mit dem traditionellen Trimm-Trab, zusätzlich sind auch schon Leistungsabnahme für das Sportabzeichen möglich.

Der Zeitplan ist wie folgt:

  • 9.45 Uhr: Treffen am Otto-Roloff-Haus zum Aufwärmen

  • Ab 10.00 Uhr: Trimm-Trab 2500m oder 5000m wie gewohnt um den Wanneweg, alternativ 800m oder 3000m für das Sportabzeichen

  • Bis 12.30 Uhr Abnahme der Sportabzeichenleistungen auf dem Sportplatz.


Weiterhin werden die folgenden Workshops an diesem Tag geboten:

  • 13.00 – 14.00 Uhr Kantaera: Durch die perfekte Kombination von Tanz und Kampfsportchoreographischen Bewegungen werden Balance und Koordinationsfähigkeit sowie die Kondition und Flexibilität geschult

  • 14.14 – 15.15 Uhr Pilates mit Redondoball: Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur

  • 15.30 – 16.30 Uhr TriloChi: TriloChi bietet eine ideale Möglichkeit zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung, Harmonisierung des Körper und des Geistes.


Anmeldungen hierzu bitte an Christina Sandvoß unter: 05341 24025 bzw. per E-Mail an: kerstin.prediger@gmx.de. In der Sporthalle hängen auch Teilnehmerlisten zum Eintragen aus.

Wenn möglich bitte eigene Gymnastikmatten mitbringen. Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme bei den Workshops kostenlos. Nichtmitglieder zahlen bitte pro Workshop 3 Euro.


zur Startseite