Sie sind hier: Region >

Turm am Breiten Tor wird illuminiert - Verkehr wird kurzzeitig umgeleitet



Goslar

Turm am Breiten Tor wird illuminiert - Verkehr wird kurzzeitig umgeleitet

Während der Anbringung am Montagmorgen ist die Durchfahrt Breites Tor und damit die Zufahrt zur Breiten Straße aus Richtung Okerstraße gesperrt.

Am Montagmorgen kommt es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Archivbild
Am Montagmorgen kommt es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen. Archivbild Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

Goslar. Der Antrag wurde genehmigt, am Montag wird die Beleuchtung angebracht: Die Goslar Marketing GmbH illuminiert den Turm neben dem Breiten Tor. Dazu muss am Montag um 8:30 Uhr ein Hubsteiger eingesetzt werden, was Auswirkungen auf den Straßenverkehr hat. Für maximal eine Stunde ist die Durchfahrt Breites Tor und damit die Zufahrt zur Breiten Straße aus Richtung Okerstraße gesperrt, der Verkehr wird über die Mauerstraße umgeleitet. Das teilt die Stadt Goslar mit.



Im November hatte die Goslar Marketing GmbH einen Antrag auf Förderung durch den Verfügungsfonds des Sanierungsgebiets „Altstadt – östlicher Teil“ gestellt, um den Turm in der dunklen Jahreszeit stimmungsvoll beleuchten zu können, die Altstadt damit noch attraktiver zu gestalten und damit auch die Identifikation der Bewohnerschaft mit ihrem Quartier zu stärken. Das Entscheidungsgremium des Verfügungsfonds hat sich nun einstimmig für die Durchführung des Projekts ausgesprochen und Mittel in Höhe von 5.000 Euro für die Anschaffung der Beleuchtung, die Anbringung sowie die spätere Deinstallation bereitgestellt.


zur Startseite