whatshotTopStory
videocamVideo

Turnhalleneröffnung in der Rehbergklinik

von Alec Pein


Video/Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

12.12.2015




St. Andreasberg. Seit gestern ist die Sporthalle der Rehberg-Klinik wieder nutzbar. Große Freude kam bei den Kindern und Erwachsenen, sich endlich sportlich betätigen zu können, auf. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Goslar eröffnete sie gemeinsam mit dem Kunstkarussel e.V. und den Mitarbeitern der Einrichtung.

Unter dem Motto "Gemeinsam packen wir es an" haben Bewohner und Mitarbeiter der Notunterkunft die Turnhalle wieder so weit instand gesetzt, dass sie künftig wieder genutzt werden kann. Gunter Koschik verteilte im Namen des Weissen Rings Sprungseile für alle Kinder und ließ sich nicht nehmen einmal vorzuführen wie man sich damit sportlich betätigen kann. Besonders freute man sich aber über die Bälle und andere Sachspenden übergeben von Vertretern des Kreissportbundes: Sofort wurden alle möglichen Sportarten kreuz und quer durch die Halle gespielt. Die Eröffnung war Beginn eines festlichen Tages mit Musik und Tanz. Begleitet wurde die Veranstaltung vom Verein Kunstkarussel e.V..


zur Startseite