Wolfenbüttel

TÜV NORD Wolfenbüttel: Freitag geschlossen


Andreas Grocholewski, Leiter der TÜV-STATION Wolfenbüttel. Foto: Archiv
Andreas Grocholewski, Leiter der TÜV-STATION Wolfenbüttel. Foto: Archiv Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

16.02.2016


Wolfenbüttel. Am Freitag, 19. Februar, bleibt die Prüfanlage im Sommerfeld 3 geschlossen. „In der Region Braunschweig treffen sich am Freitag alle Prüfingenieure von TÜV NORD zur Betriebsversammlung“, informiert Andreas Grocholewski, Leiter der TÜV-STATION Wolfenbüttel.

„Leider können wir an dem Tag an unseren TÜV-Stationen keine Hauptuntersuchungen oder andere Dienstleistungen anbieten. In der kommenden Woche sind wir dann aber wie gehabt für unsere Kunden da“, so Andreas Grocholewski. Neben der TÜV-STATION Wolfenbüttel sind auch die Prüfstandorte in Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter, Wittingen, Gifhorn, Helmstedt, Goslar, Seesen und Bockenem an dem Tag geschlossen.


zur Startseite