Peine

Übernachtung in der Rappelkiste


Foto: Stadt Peine
Foto: Stadt Peine

Artikel teilen per:

25.06.2018

Peine. Aufgeregt trafen sich 20 Vorschulkinder am Freitag ,15. Juni, am Nachmittag mit Matratze und Kuscheltier zur Übernachtungsfeier in der Duttenstedter Rappelkiste. Das berichtet die Stadt Peine in ihrer Pressemitteilung.


Nachdem im Gruppenraum, natürlich neben den besten Freundinnen oder Freunden, ein idealer Schlafplatz gefunden war und das Nachtlager aufgeschlagen wurde, hieß es Nudelparty und anschließende Rallye durch das Dorf. Viele Aufgaben mussten gelöst werden. So beispielsweise ein Fähnchen-Weitwurf mit Siegerehrung.

In der Duttenstedter Kirche wurde gemeinsam gesungen und nachdem im Kindergarten eine Schatzsuche erfolgte, kam zur Abkühlung ein Eis gerade recht. Nach der Pyjamaparty mit Discokugel und Taschenlampen siegte doch die Müdigkeit.

Nach einer kurzen Nacht und gemeinsamen Frühstück, nahmen die Eltern ihre „ Schulkinder“ wieder in Empfang.

„Insgesamt auch dieses Jahr wieder ein gelungener Kindergartenabschluss“, freut sich Leiterin Jutta Benda mit dem Team der Duttenstedter Rappelkiste .


zur Startseite