Sie sind hier: Region >

Übungseinsatz bei der Polizei Braunschweig - Hier kann es lauter werden



Übungseinsatz bei der Polizei - Hier kann es lauter werden

Bei der Übung könne es zu einer Lärmentwicklung kommen.

von Julia Fricke


Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Braunschweig. Am heutigen Montag üben die neuen Kollegen der Polizei zwischen 10:30 Uhr bis zirka 16 Uhr das Vorgehen in geschlossenen Einheiten auf dem Gelände der Polizei in der Friedrich-Voigtländer-Straße in Braunschweig. Dabei könne es zu einer Lärmentwicklung kommen, wie die Polizei auf ihrer Facebookseite verkündet.



Dabei könne es auch schonmal zu Lautsprecherdurchsagen oder einem lauten Knall kommen, wenn ein Feuerwerkskörper gezündet wird, erklärt Polizeisprecher Dirk Oppermann gegenüber regionalHeute.de. Dabei handelt es sich um ein normales Trainingsprogramm der neuen Kollegen.


zum Newsfeed