Sie sind hier: Region >

Umgestaltung des Jürgenohler Marktplatzes: Bürgerveranstaltung verlegt



Goslar

Umgestaltung des Jürgenohler Marktplatzes: Bürgerveranstaltung verlegt

Aus organisatorischen Gründen habe man sich für eine Verlegung der Veranstaltung entschieden.

Der Jürgenohler Marktplatz soll attraktiver werden.
Der Jürgenohler Marktplatz soll attraktiver werden. Foto: Stadt Goslar

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Jürgenohl. Die Bürgerinformationsveranstaltung am Mittwoch, 2. September um 17 Uhr, zum Marktplatz Jürgenohl findet nicht wie angekündigt auf dem Marktplatz statt, sondern in den Räumlichkeiten der Gemeinde St. Benno in der Marienburger Str. 35. Wie die Stadt Goslar in einer Pressemitteilung berichtet, seien die Räumlichkeiten bereits als Schlechtwetteralternative benannt worden, aus organisatorischen Gründen werde die Vorstellung des Siegerentwurfs im Realisierungswettbewerb direkt dorthin verlegt.



Die Plätze dort sind begrenzt und werden im „Windhundverfahren“ vergeben, eine verbindliche Anmeldung ist daher zwingend erforderlich. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Goslarerinnen und Goslarer mit Wohnsitz im Stadtteil Jürgenohl. Interessierte können sich ab sofort per E-Mail unter Angabe von Name, Anschrift und Telefonnummer an pressestelle@goslar.de oder alternativ telefonisch unter der Rufnummer 05321 704-249 anmelden.


zum Newsfeed