Sie sind hier: Region >

Umsonst und draußen: Südsee Open Air am Freitag



Braunschweig

Umsonst und draußen: Südsee Open Air am Freitag

Mehrere regionale und überregionale Acts sorgen für frische Beats und heiße Klänge.

Das Südsee Open Air findet am Freitag statt.
Das Südsee Open Air findet am Freitag statt. Foto: Naturfreundejugend Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Zum siebten Mal laden die Naturfreundejugend und die Naturfreunde Braunschweig zum "Südsee Open Air" ein. Los geht es am Freitag, 9. Juli, um 18.30 Uhr auf dem Gelände der Naturfreunde am Südsee, Schrotweg 112. Auch dieses Jahr gibt es ordentlich Musik auf die Ohren. Das berichtet die Naturfreundejugend Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Mehrere regionale und überregionale Acts sorgen für frische Beats und heiße Klänge. Nicht nur musikalisch wird einiges geboten, auch für das leibliche Wohl in Form von unterschiedlichen Getränkeangeboten, einem Long-Drink Stand sowie einem Foodtruck ist gesorgt. Die grüne Wiese, umschlossen von großen Bäumen, soll für eine entspannte Festival-Location sorgen.
Musik gibt es in diesem Jahr von:
- Die Derben (Kiezrock) aus Hamburg

- Mona M (rauher, deutscher Elektropop) aus Hamburg
- Kolf David Buschmüller (Hip Hop, Reggae, Cover) aus Braunschweig
- DJ MonkeyNut aus Braunschweig/Dresden

Weitere Infos unter www.nfj-bs.de.


zur Startseite