Sie sind hier: Region >

Umzug zum Tag der Niedersachsen: Bereits 64 Gruppen dabei



Wolfsburg

Umzug zum Tag der Niedersachsen: Bereits 64 Gruppen dabei

von Eva Sorembik


Vom 1. bis 3. September findet in Wolfsburg der 35. Tag der Niedersachsen statt. Foto. Stadt Wolfsburg
Vom 1. bis 3. September findet in Wolfsburg der 35. Tag der Niedersachsen statt. Foto. Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Vom 1. bis 3. September findet in Wolfsburg der 35. Tag der Niedersachsen statt. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits auf höchsten Touren. Noch bis zum noch bis zum 1. Juli können sich Vereine, Organisationen und Musikgruppen für die Veranstaltung anmelden.



„Der Trachten- und Festumzug zum Tag der Niedersachsen ist jedes Jahr ein Highlight. Nicht umsonst wird er sogar live vom NDR übertragen“, erklärt die Organisatorin und Vorsitzende des Niedersächsischen Landestrachtenverbandes Manuela Kretschmer. „Ich freue mich über jeden, der gemeinsam mit uns zeigt, wie bunt unser Land ist.“ Der Umzug findet am Festsonntag, dem 3. September, ab 15.30 Uhr statt und führt entlang der Festmeile durch die gesamte Wolfsburger Innenstadt. Gut zu wissen: Neben Trachtenvereinen können auch vor allem andere Vereine und Gruppen, etwa Sport-Vereine und insbesondere Musik-Kapellen, mitmachen.

Der 35. Tag der Niedersachsen findet vom 1. bis 3. September in gemeinsamer Verantwortung des Niedersächsischen Innenministeriums und der Ausrichterstadt Wolfsburg statt. Das Projektteam der Stadt Wolfsburg ruft die Beteiligten dazu auf, unter dem #tdn17 auf den sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Instagram Bilder, Videos und Texte von den Vorbereitungen zu posten. Auf dem Laufenden bleibt, wer bei Facebook unter www.facebook.com/stadtwolfsburg der Veranstaltung beitritt. Alle Informationen sich auf dem offiziellen Internetauftritt www.wolfsburg.de/tdn17 nachzulesen. Dort sind auch alle Bewerbungsformulare verfügbar. Weitere Infos unter der Hotline 05361-89994-33 (Montag bis Donnerstag von 9 – 16 Uhr und Freitag von 9-12 Uhr).

Helfer gesucht


Die Stadt sucht auch noch Helfer für den Tag der Niedersachsen in Wolfsburg, die am Festwochenende ehrenamtlich tätig sein möchten. Die Einsatzzeit pro Tag beträgt bis zu 8 Stunden, das Mindestalter 16 Jahre. Jeder Helfer wird mit einem Shirt, einer Regenjacke und einem Basecap im TDN 17-Design sowie Verpflegung ausgestattet. Anmeldungen sind per Email unter team.veranstaltungen@wmg-wolfsburg.de oder telefonisch unter 05361-89994-33 (Montag bis Donnerstag von 9 – 16 Uhr und Freitag von 9-12 Uhr) möglich. Weitere Infos zum Tag der Niedersachsen im Internet unter wolfsburg/tdn17.


zur Startseite