Sie sind hier: Region >

Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall mit vier Verletzten



Goslar

Unachtsamkeit führte zu Verkehrsunfall mit vier Verletzten


Polizei berichtet über Auffahrunfall mit vier Verletzten. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Auffahrunfall mit vier Verletzten. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Der Fahrer eines Toyota Avensis befuhr am Sonntag gegen 16.10 Uhr die L 501 Bad Harzburg Fahrtrichtung Oker und musste sein Fahrzeug in Höhe der Einmündung Schrevenwiesen verkehrsbedingt anhalten. Dieses Manöver erkannte der nachfolgende 27-jährige Fahrer eines Fiat Marea zu spät und fuhr auf den Toyota auf. Durch die Wucht des Aufpralls verletzten sich alle vier Insassen des Toyota leicht. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt.


zur Startseite