Sie sind hier: Region >

Unbekannte in Salzgitter auf Randaletour: Polizei bittet um Mithilfe



Salzgitter

Unbekannte auf Randaletour: Polizei bittet um Mithilfe

In Salzgitter Lebenstedt warfen bislang unbekannte Täter gleich acht Scheiben ein. Nun sucht die Polizei nach Zeugen

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. In Salzgitter-Lebenstedt haben ein oder mehrere Täter . Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass offensichtlich mittels eines Steines Scheiben sowohl an Fahrzeugen als auch an Gebäuden eingeworfen bzw. beschädigt wurden. Darüber berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Demnach ereignet sich zwischen vergangenen Freitag und dem gestrigen Montag insgesamt sieben Taten, bei denen Fenster, Glastüren und Autoscheiben eingeworfen wurden, darunter etwa eine Fensterscheibe an der Agentur für Arbeit in der Lichtenberger Straße. Außerdem wurden die Reifen eines städtischen Autos zerstochen.

Die Polizei bittet Zeugen der Verbrechen, sich bei der Polizei in Lebenstedt unter der Telefonnummer 05341/18970 zu melden.


zum Newsfeed