Sie sind hier: Region >

Unbekannte bewerfen erneut Haus in Meinersen mit Eiern



Unbekannte bewerfen erneut Haus mit Eiern

Es ist nicht das erste Mal, dass das Haus des Ehepaares mit Eiern beworfen wurde.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Anke Donner

Meinersen. Erneut wurde ein Ehepaar in der Hauptstraße in Meinersen Opfer eines Eierwerfers. Wie die Polizei berichtet, war es bereits in der Vergangenheit vorgekommen, dass Eier an die Hausfassade eines Ehepaars gelandet sind.



Zwischen dem 24. und 28. Februar kam es laut Polizei zu zwei Fällen von Sachbeschädigungen an der Hauptstraße in Meinersen. Bislang unbekannte Täter warfen mehrere Eier gegen die Hausfassade der 51-jährigen Geschädigten und ihres 55-jährigen Ehemanns. Bereits im letzten Jahr ist es zu gleichgelagerten Vorfällen bei den Eheleuten gekommen. Der Sachschaden ist hoch, da die Eimasse an der Fassade nur durch eine Fachfirma beseitigt werden kann.

Wer Hinweise zu der Tat oder den Tätern machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Meinersen unter der Telefonnummer 05372/97850 in Verbindung zu setzen.


zum Newsfeed