whatshotTopStory

Unbekannte brechen Zigarettenautomat auf: Polizei sucht Zeugen

Im Büddenstedter Ortsteil Reinsdorf meldete ein Zeuge der Polizei, dass der Zigarettenautomat aufgebrochen worden sei.

Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Artikel teilen per:

10.11.2020

Büddenstedt-Reinsdorf. Unbekannte Täter brachen am Montagabend im Büddenstedter Ortsteil Reinsdorf nahe Helmstedt einen Zigarettenautomaten auf und stahlen diverse Schachteln Zigaretten. Ein Zeuge hatte am Abend um 22:55 Uhr aus seinem Auto gesehen, dass der Zigarettenautomat in der Straße Alte Dorfschule offen stand und aufgebrochen worden sei. Bei der Tatortaufnahme zeigte sich, dass die Täter den Automaten an der Hauswand des örtlichen Feuerwehrgebäudes mit brachialer Gewalt aufgebrochen hatten. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die Polizei Helmstedt nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter der Rufnummer 05351-5210 entgegen.


zur Startseite