Unbekannte lösen Ablassventil von Unterem Hausherzberger Teich

10.000 bis 20.000 Kubikmeter Wasser sind in den Unteren Eschenbacher Teich geflossen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marc Angerstein

Clausthal-Zellerfeld. Bereits am Montagnachmittag sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Schieberkammer des Unteren Hausherzberger Teiches eingedrungen und haben das Ablassventil geöffnet. Dabei sind 10.000 bis 20.000 Kubikmeter Wasser in den Unteren Eschenbacher Teich gelaufen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Die Harzwasserwerke erstatteten Strafanzeige. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Clausthal-Zellerfeld unter 05323/941100.


mehr News aus der Region

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei