Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Unbekannte stehlen 83-Jähriger Handtasche aus dem Rollator



Wolfsburg

Unbekannte stehlen 83-Jähriger Handtasche aus dem Rollator

Die Seniorin war am Sonntagabend beim Spazierengehen, als zwei Täter sie beraubten.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Zwei unbekannte Täter bestehlen am Sonntagabend eine 83-jährige Seniorin in der Albert-Lortzing-Straße in Fallersleben. Ein Täter griff in den Korb des Rollators und klaute die Handtasche. Danach flüchteten beide Männer. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Die 83-Jährige ging am frühen Sonntagabend, 17.50 Uhr, spazieren. Dabei schob sie ihren Rollator und hatte ihre Handtasche in einen Korb gelegt. Als sie kurz stoppte, kamen von hinten zwei Männer, wobei einer in den Korb griff und die Handtasche schnell aus dem Korb klaute. Danach gingen sie zügig in Richtung der Straße Hinterm Hagen. Dort begegneten sie einem Paar, dem die Männer mit der Handtasche auffielen. Aufgrund einer durch die Zeugen angegebenen Personenbeschreibung, wurde durch die eingesetzten Polizeibeamten intensiv nach den Tätern gefahndet. Dies führte nicht zum Erfolg. Ein Täter soll etwa 1,80 Meter groß und schätzungsweise 35 Jahre alt sein. Der südeuropäisch aussehende Mann trug eine kurze schwarze Hose und ein weißes T-Shirt. Zu dem anderen Täter gibt es keine Beschreibung.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Fallersleben unter der Telefonnummer 05362/947410 zu melden




zum Newsfeed