Sie sind hier: Region >

Unbekannter Radfahrer flüchtete nach Verkehrsunfall



Braunschweig

Unbekannter Radfahrer flüchtete nach Verkehrsunfall

von Polizei Braunschweig


Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Die Polizei sucht weitere Zeugen eines Verkehrsunfalles, der von einem Radfahrer am Montagabend kurz vor 23 Uhr auf der Teichmüllerstraße verursacht wurde.

Der vermutlich unter Alkoholeinfluss stehende Mann wurde von einer Passantin beobachtet, wie er mit seinem Rad zunächst gegen einen am Fahrbahnrand stehenden VW Golf fuhr. Nachdem er sich und sein Rad aufgerichtet hatte, stieß er wenige Meter weiter einen geparkten Motorroller um. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Der Mann soll 50 bis 60 Jahre alt sein, einen Dreitagebart, graue im Nacken längere Haare, dunkle Bekleidung und einen dunklen Rucksack getragen haben.

Hinweise zur Identität des Verursachers nimmt der Verkehrsunfalldienst unter 0531 476 3935 entgegen.


zur Startseite