Sie sind hier: Region >

Goslar: Unbekannter rammt Auto - 4.000 Euro Schaden



Goslar

Unbekannter rammt Auto - 4.000 Euro Schaden

In einem anderen Falle wurde ein Auto an der Heckklappe beschädigt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Julia Seidel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar/Bad Harzburg. Die Polizei berichtet in einer Pressemitteilung von zwei Fällen von Sachbeschädigung an Autos. In einem Falle kam es zu einem Schaden von 4.000 Euro.



Am Mittwoch, meldete sich die Halterin eines grauen Skoda Fabia bei der Polizei in Bad Harzburg, um eine Anzeige wegen eines Verkehrsunfalles mit Flucht zu erstatten. Sie hatte ihr Fahrzeug gegen 14:25 Uhr, auf dem Parkplatz vor dem Einkaufsmarkt an der Landstraße 33-35 in Harlingerode zum Parken abgestellt. Bei ihrer Rückkehr, gegen 14:45 Uhr, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug an der rechten Fahrzeugseite beschädigt worden ist. Vermutlich wurde der Schaden durch einen weiteren Fahrer beim Rangieren verursacht. Der Verursacher unterließ es jedoch, sich um den angerichteten Schaden von etwa 4.000 Euro zu kümmern, sondern beging Fahrerflucht. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, meldet sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.

Lesen Sie auch: Betrunkener Autofahrer beleidigt Beamte auf der Wache


Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von Mittwoch, 16:30 Uhr, bis zur Feststellung am Donnerstag, 10:30 Uhr, einen vor dem Grundstück Nr. 38 in der Bismarckstraße parkenden weißen Audi A1 an der Heckklappe. Festgestellt wurde eine etwa 30 Zentimeter lange Delle. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Bad Harzburg zu melden.


zum Newsfeed