Goslar

Unfall bei Spurwechsel - 7.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

03.06.2017

Gestern fuhr eine 24-Jährige auf der B 243/248 aus Seesen kommend in Richtung Osterode. In Höhe der Autobahnmeisterei wechselte sie, ohne hierbei auf den rückwärtigen Verkehr zu achten, die Fahrspur von rechts nach links und erfasste einen Wagen, der die linke Fahrspur ebenfalls in Fahrtrichtung Osterode befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 7.000 Euro.






zur Startseite