Sie sind hier: Region >

Unfall: Fahrer flüchtet und hinterlässt Fahrzeugteile



Goslar

Unfall: Fahrer flüchtet und hinterlässt Fahrzeugteile


Symbolfoto: Anke Donner w
Symbolfoto: Anke Donner w Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Bad Harzburg. Am Sonntag meldete sich der Halter eines Ford Mondeo bei der Polizei um eine Anzeige wegen eines Verkehrsunfalles mit unerlaubten Entfernen vom Unfallort zu erstatten. Er hatte sein Fahrzeug am Abend zuvor in der Pfarrer-Hackethal-Straße vor dem Haus Nummer 12 zum Parken abgestellt. Bei Rückkehr zum Fahrzeug am Sonntag gegen 9:30 Uhr, stellte er dann die Beschädigung im Heckbereich seines Fahrzeuges fest.

Vermutlich wurde der Pkw durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt, der beim Linksabbiegen von der Scharenbergstraße in die Pfarrer-Hackethal-Straße zu weit nach rechts kam und dabei vermutlich mit dem Kotflügel seines Fahrzeuges gegen den Heckbereich des Ford Mondeo stieß. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden in Höhe von zirka 2.500 Euro zu kümmern. Am Unfallort konnten noch Fahrzeugteile, die vom verursachenden Fahrzeug stammen dürften vorgefunden und gesichert werden. Wer Hinweise zum Verursacher geben kann, melde sich bitte beim Polizeikommissariat Bad Harzburg.


zur Startseite