Wolfsburg

Unfall - Polizei sucht beteiligten älteren Herrn


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

13.10.2016

Wolfsburg. Eine 88-Jährige fuhr am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr mit ihrem roten VW Golf am Abzweig Berliner Ring/ Ecke Dieselstraße auf das vor ihr haltende Fahrzeug auf, so die Mitteilung der Polizei Wolfsburg.


Die 88 Jahre alte Golf-Fahrerin hätte vom Berliner Ring kommend nach rechts in Richtung Dieselstraße abbiegen wollen. Dabei fuhr sie aus Unachtsamkeit auf das vor ihr haltende Fahrtzeug auf. Der Fahrer, ein älterer Mann, schlanke Gestalt, graue Haare stieg aus. Beide unterhielten sich über das Geschehene und den weiteren Ablauf. Da beide Unfallbeteiligten recht aufgeregt waren, vergaß man die Personalien auszutauschen. Im Nachhinein konnte sich die ältere Dame auch nicht mehr an Kennzeichen und Fahrzeugtyp erinnern. Sie möchte gerne ihren angerichteten Schaden begleichen, braucht allerdings dazu die Personalien des älteren Herrn. Die Polizei bittet nun, den älteren Herrn, beziehungsweise Zeugen sich bei der Polizei in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.


zur Startseite