Goslar

Unfall: Vor Schreck in die Leitplanke geknallt


Symbolfoto: Christina Balder
Symbolfoto: Christina Balder Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

28.06.2017

Seesen. Am Dienstag, um 22.50 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Mann aus Gifhorn mit seinem Auto auf der B 243/B248 von Osterode in Richtung Seesen. Hierbei überfuhr er einen auf dem rechten Fahrbahnstreifen liegenden Gegenstand. Vor Schreck geriet er dabei mit seinem PKW gegen die rechte Leitplanke.



Wie die Polizei mitteilte, entstand an seinem Auto in Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.


zur Startseite