Wolfsburg

Unfallflucht dank Zeugen schnell geklärt


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

11.08.2016




Wolfsburg. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstagmittag im Stadtteil Rabenberg einer Polizeimeldung zufolge eine Verkehrsunfallflucht schnell geklärt werden.

Der Anwohner hatte gegen 12.45 Uhr beobachtet, wie ein Fahrer eines weißen Kleintransporters in der Straße Am Stemmelteich aus einer Parklücke fuhr. Hierbei sei der Unbekannte gegen ein Auslieferfahrzeug eines Paketzustellers gestoßen. Es entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

Der weiße Transporter, so berichtete der Zeuge weiter, habe kurz angehalten und sei dann weiter in Richtung Braunschweiger Straße gefahren. Zum Glück hatte sich der Anwohner das Kennzeichen des Kleintransporters aus dem Landkreis Peine gemerkt. Die Ermittlungen nach dem tatsächlichen Fahrer des verursachenden Firmenfahrzeugs dauern an, so ein Beamter abschließend.


zur Startseite