Wolfenbüttel

Unfallflucht: Fahrer touchiert Auto und fährt weiter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

31.03.2018

Wolfenbüttel. Zu einer Unfallflucht kam es am Abend des Karfreitag gegen 21.30 Uhr in der Waldenburger Straße in Wolfenbüttel. Der Fahrzeughalter des später beschädigten Fahrzeuges konnte dabei von der gegenüberliegenden Straßenseite beobachten, wie ein vorbeifahrendes Auto sein Fahrzeug, einen grauen Ford Focus, touchierte und dabei beschädigte.


Leider konnte der Geschädigte keine Angaben zum verursachenden Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 100 Euro geschätzt, berichtet die Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel.

Hinweise:


Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei Wolfenbüttel unter Telefon 05331/933-0 entgegen.


zur Startseite