Wolfenbüttel

Unfallflucht: Stoßstange beschädigt

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

17.06.2020

Wolfenbüttel. Ein unbekannter Autofahrer streifte am Montag, zwischen 11:30 Uhr und 20:30 Uhr, mit seinem Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen auf dem Juliusmarkt zum Parken abgestellten schwarzen Seat Ateca und beschädigte diesen an der vorderen Stoßstange. Anschließend setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 1.500 Euro zu kümmern. Dies berichtet die Polizei.


Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Nummer entgegen: 05331 / 933-0.


zur Startseite