Sie sind hier: Region >

„Unklare Färbung" – Spezialeinheit prüfte Wasser im Mühlgraben



Braunschweig

„Unklare Färbung" – Spezialeinheit prüfte Wasser im Mühlgraben


Was war los am Mühlgraben? Die Leitstelle klärt auf. Symbolfoto: Pixabay
Was war los am Mühlgraben? Die Leitstelle klärt auf. Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Passanten meldeten der Feuerwehr Braunschweig am gestrigen Freitag eine Verfärbung des Mühlgrabens am Prinzenweg. Der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr rief die „SEG-Mess“, eine Spezialeinheit des ABC-Zuges der Freiwilligen Feuerwehr hinzu. Aber kein Grund zur Sorge: Laut Pressemitteilung der Leitstelle bestehe keine Gefahr.



„Die Spezialeinheit verfügt über spezielle Möglichkeiten zum Aufspüren und Messen von Gefahrstoffen. Die Einsatzkräfte entnahmen Wasserproben, konnten jedoch keine gefährlichen Stoffe nachweisen", schreibt die Integrierte Leitstelle. Ein Umweltschaden könne somit ausgeschlossen werden.


zur Startseite