Wolfenbüttel

Uno-Turnier der Jugendfeuerwehr Adersheim


Uno-Turnier der Jugendfeuerwehr. Foto: Privat
Uno-Turnier der Jugendfeuerwehr. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

10.02.2016


Adersheim. Am ersten Februar-Freitag lud die Jugendfeuerwehr Adersheim zum ersten Uno-Turnier. Viele Kinder aus der Jugendfeuerwehr aber auch einige Nicht-Jugendfeuerwehrmitglieder aus Adersheim und den umliegenden Orten konnten begrüßt werden.

An vier Tischen wurden in mehreren Vorrunden nach bestimmten Regeln die besten zwei Spieler für das Finale ausgespielt. Ein Spiel war dabei beendet, nachdem der erste Spieler seine letzte Karte abgelegt hatte. Anschließend wurden die restlichen Karten der anderen Spieler punktemäßig zusammengezählt. Je weniger Punkte, desto besser. In einer langen, spannenden Finalrunde ging es dann um die ersten drei Plätze. Den dritten Platz belegte Fabian Küsel. Als zweite legte Julia Thiele ihre letzte Karte ab. Jasmin Kottwitz konnte sich den ersten Platz sichern. Den Teilnehmern hat das Turnier sehr viel Spaß gemacht und gut gefallen, heißt es in einem Bericht der Jugendfeuerwehr Adersheim. Zukünftig sollen weitere solcher Turniere stattfinden.


zur Startseite