Braunschweig

Unruhige Nächte in Braunschweig

von Polizei Braunschweig


Foto: Polizei

Artikel teilen per:

03.08.2014


Braunschweig.In einer Nachtschicht im Sommer werden bis zu 50 Ruhestörungen in Braunschweig gemeldet. Am Freitagabend, gegen 23.30 Uhr, Salzdahlumer Str. im Zuge einer Feier, mit reichlich Alkohol, stimmte man, zu Ehren der Gastgeberin das allseits bekannte Lied von Monika an. Da der Gesang aber so grausig war, fühlte sich der Nachbar gestört. Die eingesetzten Kollegen konnten dem nur zustimmen und veranlassten die Gesangeskünstler dazu, Ruhe zu geben. Man gelobte Besserung.


zur Startseite