Wolfenbüttel

Unser Spielgerät heißt „Klettermanfred“


Der "Klettermanfred" wurde schon in Beschlag genommen. Foto: Samtgemeinde Elm-Asse
Der "Klettermanfred" wurde schon in Beschlag genommen. Foto: Samtgemeinde Elm-Asse Foto: privat

Artikel teilen per:

22.06.2018

Schöppenstedt. Die Kinder der Rasselbande Schöppenstedt freuen sich über ihr neues Klettergerät „Klettermanfred“. Nachdem alle Kinder der Einrichtung an der Namensfindung beteiligt waren, wurde im Losverfahren der Name „Klettermanfred“ gezogen. Das teilt die Samtgemeinde Elm-Asse mit.


Nach einer Party im Freien und einer zünftigen Gerätetaufe wurde zum Abschluss der Zeremonie der Name mit einer lautstarken Rasselbanden-Rakete von allen Kindern in die Welt posaunt. Die Samtgemeinde wünscht allen Kindern viel Freude und Hals und Beinbruch beim Klettern.


zur Startseite