Sie sind hier: Region >

Unter freiem Himmel - Sommerfest im Haus der Kulturen



Braunschweig

Unter freiem Himmel - Sommerfest im Haus der Kulturen


Symbolfoto: Alexander Dontscheff
Symbolfoto: Alexander Dontscheff Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Zum fünften Mal lädt das Haus der Kulturen am 18. August von 14 bis 19 Uhr zu einem Sommerfest, welches hauptsächlich auf der grünen Wiese hinter dem Haus stattfindet. Das teilt der Verein Haus der Kulturen Braunschweig mit. Der Eintritt ist frei,



Neben vielen kulinarischen und anderen kulturellen Beiträgen der Migrantenorganisationen wird das Fest musikalisch von der Band des Gifhorner Kultbahnhofs „New SoulGeneration“ begleitet, deren Programm durch den Funk, Soul und Rock'n'Roll der 60er bis 80er Jahre führt. Ebenso dabei ist die Braunschweiger Band „DALI BUDE“ mit internationaler Musik, die internationale Musik mit traditionellen ukrainischen Klängen verbindet.

Einen weiteren Höhepunkt stellt die Eröffnung der Ausstellung des kamerunischen Kunststudenten Fabien Diffé unter dem Titel „So bunt spricht meine Seele - Traits et couleurs de mon âme“ dar.

„Ein nationenübergreifendes Fest, bei dem man sich stets nicht nur global den Bauch vollschlagen kann, sondern auch die Musik der ganzen Welt zu hören bekommt.“


zur Startseite