Sie sind hier: Region >

Unternehmerfrauen auf Besichtigungs-Rallye



Wolfenbüttel

Unternehmerfrauen auf Besichtigungs-Rallye

von Anke Donner


Am Samstag brachen die Unternehmerfrauen im Handwerk zu ihrer zweiten Autorallye. Treffpunkt der 18 Frauen war wie schon vor zwei Jahren das Autohaus Mrozek in Schladen. Fotos: Anke Donner
Am Samstag brachen die Unternehmerfrauen im Handwerk zu ihrer zweiten Autorallye. Treffpunkt der 18 Frauen war wie schon vor zwei Jahren das Autohaus Mrozek in Schladen. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Landkreis. Am Samstag trafen sich die Unternehmerfrauen im Handwerk zu ihrer zweiten Autorallye.
Treffpunkt der 18 Frauen war wie schon vor zwei Jahren das Autohaus Mrozek in Schladen. 


Die Auto interessierten Mitglieder des Arbeitskreises Wolfenbüttel der Unternehmerfrauen im Handwerk konnten auf ihrer Tour durch den Landkreis die aktuellen Modelle des Autohauses Mrozek in Schladen testen. Bei der 70 Kilometer langen Rundfahrt wurden einige Mitgliedsbetriebe besichtigt. Ausgestattet mit Taschen mit Sonnenbrillen, Wasser und Sonnencreme, die von Lutz und Axel Mrozek spendiert, machten sich die Frauen auf den Weg.

Die erste Etappe des Tages führte die Frauen nach Wolfenbüttel ins Hagebauzentrum, wo Bärbel und Friedrich Christian die Gastgeber waren. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann weiter nach Schöppenstedt wo der SHK- Betrieb Plagemann und Sohn, wo die Gruppe etwas über die Firmen Geschichte erfahren sollte.

Von dort aus ging es bei perfektem Wetter durch das Reitlingstal Lucklum in das "Gut Café", wo man sich bei Kaffee und Kuchen über die gefahrenen Modelle austauschte. Nach einem ausgiebigen Erfahrungsaustausch führte die Schlussetappe wieder zum Ausgangspunkt in Schladen.


zur Startseite