Goslar

Unterschlagung von Geldbörse in Seesen


Symbolbild: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

21.10.2016

Seesen. Am Mittwochnachmittag zwischen 15 und 16 Uhr verlor ein 44-jähriger Münchehöfer seine Geldbörse samt EC-Karten. Der unbekannte Finder unternahm daraufhin mehrere Bargeldabhebungen.



Nach Polizeiangaben hatte der Mann ermutlich beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz der Firma Fermacell seine Geldbörse verloren. Nach der Feststellung des Fehlens seiner Geldbörse fuhr der Münchehöfer zurück zum Parkplatz, fand sein Portemonnaie jedoch nicht wieder. Als der Anzeigeerstatter am Abend eine Onlineüberweisung von seinem Konto tätigen wollte, stellte er mehrere Bargeldabhebungen an verschiedenen Geldautomaten von seinem Konto und dem seiner Frau fest. Gegen den bislang unbekannten Täter wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Seesen unter 05381-944-0 entgegen.


zur Startseite