Sie sind hier: Region >

USA, Italien, Mexiko: Gastschüler suchen ein Zuhause



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

USA, Italien, Mexiko: Gastschüler suchen ein Zuhause

von Werner Heise


Wer kann und möchte, so wie hier für Ciarán, sein "Heim und Herz" für einen Gastschüler öffnen? Foto: GIVE e.V.
Wer kann und möchte, so wie hier für Ciarán, sein "Heim und Herz" für einen Gastschüler öffnen? Foto: GIVE e.V. Foto: GIVE e.V.

Artikel teilen per:

Region. Gastschüler aus den USA, Italien, Mexiko und weiteren Ländern sind auf der Suche nach deutschen Familien, die ihnen mit Beginn des neuen Schuljahres ein Zuhause geben. Ob für drei Monate oder gleich für ein ganzes Jahr, das gegenseitige Kennenlernen der jeweils anderen Kultur steht im Vordergrund. Ein eigenes Bett und etwas zu Essen, kaum mehr bedarf es um sich als Gastfamilie zur Verfügung zu stellen.



Die Jugendlichen sind zwischen 16 und 18 Jahren und wollen hier ein Schuljahr verbringen und die deutsche Kultur kennenlernen. Doch für einige von ihnen hat sich bislang noch niemand gefunden der "Heim und Herz" für sie öffnet. Organisiert und begleitet wird der Aufenthalt durch die gemeinnützige Organisation GIVE e.V. aus Weinheim. Alle die eine Möglichkeit sehen, den jungen Schülern ein Zuhause in Deutschland zu geben, können sich unter der Telefonnummer 06201 / 95 92 700 an den Verein wenden.


zur Startseite