Braunschweig

Valentinsmatinee im Raabe-Haus


Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.
Foto: Archiv
Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Foto: Archiv Foto: Andre Ehlers

Artikel teilen per:

06.02.2017

Braunschweig. Eine Valentinsmatinee findet am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr im Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a, statt. Kristina Günak, Constanze Wilken, Kathrin Reinhardt und Moderatorin Jeanine Krock lesen aktuelle Texte über die Liebe, das Leben und die Macht der Bücher.


Vier interessante Frauen gestalten die Matinee. Kristina Günak wurde 1977 geboren und führt als Autorin ein Doppelleben. Als Kristina Günak veröffentlicht sie vor allem Fantasy-Romane, während sich bei ihr als Kristina Steffan alles um die Liebe dreht.

Constanze Wilken studierte Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaften in Kiel und promovierte an der University of Wales in Aberystwyth. Als Schriftstellerin ist sie sowohl mit großen Frauen- als auch mit historischen Romanen erfolgreich. Sie wurde 1968 in St. Peter-Ording geboren. Jeanine Krock ist gelernte Kostümbildnerin, lebte und arbeitete in Großbritannien, Frankreich und Griechenland. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin in Braunschweig. Die freiberufliche Schauspielerin Kathrin Reinhardt ist 1967 in Zeven geboren. Nach dem Abitur und dem Germanistikstudium hat sie ihre Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg absolviert.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Reservierung unter der Telefonnummer 70 189 317.


zur Startseite