Sie sind hier: Region >

Vandalen auf dem Schulhof



Helmstedt

Vandalen auf dem Schulhof


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Helmstedt. Der Zerstörungswut unbekannter Täter ist einer Polizeimeldung zufolge am vergangenen Wochenende ein hölzerner Pavillon einer Helmstedter Schule im Langen Steinweg zum Opfer gefallen. Nachdem der Hausmeister der Schule diese am Freitag gegen 15 Uhr verlassen hatte, stellte er am Montagmorgen gegen 7 Uhr die Beschädigungen auf dem Schulhof fest.

Der oder die unbekannten Täter zerstörten die Holzfassade des Pavillons mittels körperlicher Gewalteinwirkung und beschädigen zudem eine Fensterscheibe des Unterstandes. Des Weiteren wurden diverse Fassadenelemente unschön zerkratzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können: 05351/521-0.


zur Startseite