Goslar

Vandalen in Mehrfamilienhaus unterwegs - Polizei ermittelt

In einem Mehrfamilienhaus in Goslar kam es in der vergangenen Woche zu mehreren Sachbeschädigungen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

08.11.2020

Goslar. Wie die Polizei berichtet, kam zwischen dem 31. Oktober und dem gestrigen Samstag zu mehreren Sachbeschädigungen durch einen bislang unbekannten Täter. In einem Mehrfamilienhaus in der Horpkestraße wurde zunächst das Schutzglas eines Heizungsnotschalters zerstört, einige Tage später sei eine Waschmaschine beschädigt worden. Am gestrigen Samstag sei dann im gleichen Haus ein Schloss zu wiederholten Mal mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht worden.



Einen Täter habe die Polizei bislang nicht ermitteln können. Der Schaden beläuft sich Schätzungen der Polizei auf etwa 400 Euro.


zur Startseite