Sie sind hier: Region >

Vandalen trieben ihr Unwesen



Goslar

Vandalen trieben ihr Unwesen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Liebenburg. In der Zeit von Montagmorgen, 00.00 Uhr, bis Donnerstagnachmittag, 17 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter nach gewaltsamem Öffnen der Haupteingangstür in einen leerstehenden ehemaligen Einkaufsmarkt in der Straße Am Mühlenwege ein, versprühten den Inhalt mehrerer Feuerlöscher in den Räumlichkeiten und beschädigten mehrere Glasscheiben



Nach ersten Schätzungen entstand bei der Tat ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Liebenburg hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 05346/1028 zu melden.


zur Startseite