Salzgitter

Vandalen zerkratzen Auto auf Grundschulparkplatz

In Salzgitter haben bislang unbekannte Täter den Lack eines Auto zerkratzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.07.2020

Salzgitter. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, haben am vergangene Wochenende bislang unbekannte Täter den Lack eines Autos völlig zerkratzt. Nach Polizeiangaben wurde das Fahrzeug auf der linken und der rechten Seite beschädigt. Auch das Schutzglas eines Scheinwerfers sein angekratzt worden. Den Ermittlern zufolge beläuft sich der Schaden auf etwa 3.000 Euro.


Die Tat habe sich in der Zeit vom vergangenen Freitag gegen 20 Uhr und dem vergangenen Samstag um 12 Uhr in der Straße Ulmenried ereignet. Die Polizei bittet Zeugen der Tat sich unter der Telefonnummer 05341/18970 zu melden.


zur Startseite