Sie sind hier: Region >

Vatertag: Polizei appelliert an Feiernde



Goslar

Vatertag: Polizei appelliert an Feiernde

von Frederick Becker


Am Vatertag ziehen wieder viele Väter und Nicht-Väter in Gruppen um die Häuser. Symbolfoto: pixabay
Am Vatertag ziehen wieder viele Väter und Nicht-Väter in Gruppen um die Häuser. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Polizeisprecher Reiner Siemers äußerte sich gegenüber regionalHeute.de zu den Vatertagsfeiern am kommenden Donnerstag. „Wir sind guter Hoffnung, dass es keine Krawalle geben wird”, meinte er.



Es habe auch in den vergangenen Jahren keine „großartigen Schwierigkeiten gegeben“, so Siemers. Dennoch meinte er, an die Adresse der Ausflügler: „Ich appelliere an die Leute, den Beamten Folge zu leisten, damit alles vernünftig abläuft und alle ihren Spaß haben und den Tag genießen können.”

Die Polizei werde am Donnerstag, wie in jedem Jahr an Himmelfahrt, verstärkt Streife fahren, insbesondere an den bekannten Partybrennpunkten.

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalgoslar.de/behoerden-halten-an-verbotszonen-am-himmelfahrtstag-fest-2/


zur Startseite