whatshotTopStory

Veganer Kochkurs mit dem Tierschutzbund: "Essen für die Sinne"


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.10.2017

Gifhorn. Der Tierschutzverein Gifhorn und Umgebung e.V. bietet seinen Mitgliedern und allen Interessierten Workshops mit der Vielfalt von frischer Nahrung an. Vom Smoothie bis zum Dessert. Ganz nach dem Motto: "Mit köstlich veganer und bio-logischer Küche für mehr Lebensenergie und Vitalität".


Dabei soll die Zubereitung so einfach und lecker wie möglich sein, mit frischen Zutaten aus biologischem Anbau und unter Verwendung saisonaler Spezialitäten.

Der nächste Workshop findet am 24. Oktober zwischen 18 und 21 Uhr statt:

„Kohlinarische Winterküche“

Dozentin: Gundel Berghoff, Essen für die Sinne, www.gundelberghoff.de
Die Vorträge und Kurse beruhen auf den Grundlagen der Forschungen von Dr. Johanna Budwig und anderen Ärzten, durch eigene Erfahrungen.

Der Kochkurs findet in der Schulküche der Oberschule Calberlah, Schulstr.3, in 38547 Calberlah statt. Anmeldungen verbindlich an g.asseburg-schwalki@tierschutzgifhorn.de oder an gundel.berghoff@online.de.

Kosten: 20 Euro plus Lebensmittelumlage


zur Startseite